Hauseigene Veröffentlichungen

Zielgruppenspezifische Angebote der Jugendarbeit für schwule und lesbische Jugendliche

Torsten Schrodt, Konzept der Jugendarbeit des SVLS e.V., Mülheim/ Ruhr, 2004


Neuorientierung in der Jugendarbeit des SVLS e.V.

Sozialverein für Lesben und Schwule e.V., Prozessbericht, Mülheim/ Ruhr, 2006,


Konzept zum Schutz vor Missbrauch in den schwul-lesbischen Jugendzentren des SVLS e.V.

Sozialverein für Lesben und Schwule e.V., Mülheim/ Ruhr, 2010


Schwul-Lesbische Jugendarbeit in NRW. Initialprojekt zum landesweiten Ausbau von Unterstützungsformen Modellregion Niederrhein – Abschlussbericht 2014

Sozialverein für Lesben und Schwule e.V., Mülheim/ Ruhr, 2015

 

PRAXISTIPPS & HINTERGRÜNDE – JETZT! SELBST! WAS TUN! Sexuelle Vielfalt und Jugendhilfe

„gerne anders!“ / together e.V., Mülheim an der Ruhr 2015


Literatur zur Vertiefung des Basiswissens zum Thema „Sexuelle Vielfalt“ oder „Geschlechtliche Vielfalt“

(Sexual-) Pädagogik

Sexuelle Vielfalt lernen.
Schulen ohne Homophobie.
Lutz van Dijk & Barry van Driel (Hg.):
Berlin 2008

 

Volle Fahrt voraus.
Schwule und Lesben mit Behinderung
Querverlag, Berlin 2007

 

Wenn Kinder anders fühlen – Identität im anderen Geschlecht
Ein Ratgeber für Eltern
Brill, Stephanie / Pepper, Rachel
Reinhart Verlag 2011

 

Out!
800 berühmte Lesben, Schwule & Bisexuelle
Fessel, Karen-Susan/ Schock, Axel Querverlag,
Berlin 2004 (5. Auflage)

 

Überall auf der Welt.
Coming – out – Geschichten
van Dijk, Lutz Querverlag,
Berlin 2002

 

Mann oder Frau – wenn die Grenzen fließen werden
Hertzer, Karin Ariston,
Kreuzlingen 1999

 

Sexualpädagogik lehren.
Didaktische Grundlagen und Materialien für die Aus- und Fortbildung.
Sielert, Uwe / Valtl, Karlheinz
(Hg.): Weinheim und Basel 2000

 

Sexualpädagogik in der Schule.
Didaktische Analysen und Materialien für die Praxis (Primar- und Sekundarstufe).
Valtl, Karlheinz:
Weinheim und Basel 1998

 

Heterosexuell? Homosexuell?
Sexuelle Orientierungen und Coming-out … verstehen, akzeptieren, leben
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
(Hg.) Broschüre Erweiterte Neuauflage 2004

Forschung / Wissenschaft

Uferlos?
Jugendliche erleben sexuelle Orientierung.
Watzlawik, Meike
Hg. Vom Jugendnetzwerk Lambda NRW. Norderstedt 2004.

 

Keine Angst, die beißen nicht!
Evaluation schwul-lesbischer Aufklärungsprojekte in Schulen.
Timmermanns, Stefan
Aachen 2003.

 

Vielfältige Lebensweisen.
Dynamisierungen in der Triade Geschlecht – Sexualität – Lebensform.
Kritisch-dekonstruktive Perspektiven für die Pädagogik.
Hartmann, Jutta
Opladen 2002.

 

Schwule Jugendliche:
Ergebnisse zur Lebenssituation, sozialen und sexuellen Identität.
Biechele, Ulrich /Reisbeck, Grünter/ Keupp, Heiner
Niedersächsisches Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales (Hrsg.) 2001.

 

Lebensformen und Sexualität

Herrschaftskritische Analysen und pädagogische Perspektiven.
Hartmann, Jutta e.a.
(Hg.): Bielefeld 1998

 

In jeder Klasse Lesbische und schwule Jugendliche in der Schule
Eine Studie aus den Niederlanden
Broschüre von GEW Berlin und KomBi, Berlin 1997 (2. Auflage)

 

Konzepte

Homosexualität verstehen. 
Kritische Konzepte für die psychologische und pädagogische Praxis.
Tietz, Lüder/ Timmermanns, Stefan/ Tuider,
Elisabeth Edition Waldschlösschen 2004.

 

Difference troubles- Pädagogik der Vielfalt.
Konzepte gegen Diskriminierung und ihre praktische Umsetzung.
Dokumentation eines Fachtages vom 21. März 2002 in Kiel im Rahmen des Projekts Diffenrence Troubles. Kiel 2002.
Ministerium für Justiz, Frauen, Jugend und Familie des Landes Schleswig Hostein Kiel
(Hg.) Als pdf-Datei zum download: http://www.lesben-schwule-sh.de/pdf/vorbild.pdf

 

KomBi – Kommunikation und Bildung vom anderen Ufer Was ist schlimmer – lesbisch oder schwul zu sein?
Eine Broschüre zur Aufklärungs- und Bildungsarbeit mit Jugendlichen zum Thema „Gleichgeschlechtliche Lebensweisen“.
Berlin 1997 (2.Auflage)

 

Methoden und Materialien

Sexualpädagogik der Vielfalt.
Praxismethoden zu Identitäten, Beziehungen, Körper und Präventionen für Schule und Jugendarbeit.
Timmermanns, Stefan/ Tuider,
Elisabeth: Weinheim und München 2008.

 

Mit Vielfalt umgehen.
Sexuelle Orientierung und Diversity in Erziehung und Beratung.
Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Nordrhein Westfalen (Hg.)
Düsseldorf 2004.

 

Ganz normal anders – lesbisch, schwul, bi.
Lebenskundesonderheft zur Integration gleichgeschlechtlicher Lebensweisen.
Humanistischer Verband Deutschlands.
Ganguly, Martin
Berlin 2002

 

My New Gender Work Book
Bornstein, Kate
2012
(englisch)

 

Die Fundgrube zur Sexualerziehung.
Umfangreiche Sammlung sexualpädagogischer Methoden für die Sekundarstufe I und II, die auch Themen Geschlechterrollen (S. 147-172) und Homosexualität (S. 185-200) ausführlich behandelt.
Staeck, Lothar (Hrsg.):
Berlin 2002.

 

Homo Hetero Bi Normal.
Sexuelle Orientierung. Methoden für die Jugendarbeit.
Behrens, Christoph/ Landgraf, Dörte/ Steffens, Dagmar:
Bad Oldesloe 1999.
Bestellung über: www.lambda-online.de
Umfangreiche Methodensammlung für die sexualpädagogische Praxis.

 

Geschlecht bewusst gemacht.
Körpersprachliche Inszenierung. Ein Bilder- und Arbeitsbuch.
Mühlen-Achs, Gitta
München 1998.

 

Coming-out

Wir lieben wen wir wollen Selbsthilfe für lesbische, schwule und bisexuelle Jugendliche.
Bass, Ellen/ Kaufmann, Kate
Berlin 2006 (Neuauflage).

 

Küsse in Pink.
Das lesbische Coming-Out-Buch.
Pommerenke, Silvy
Berlin 2008.

 

Gemischte Gefühle.
Ein Lesebuch zur sexuellen Orientierung.
Braun, Joachim/ Martin, Beate
Reinbek bei Hamburg 2000.

 

Boy2girl
Blacker, Terence
Gulliver, 2006

 

Jenny mit O
Querverlag, Fessel, Karen-Susan
Berlin 2005

 

Luna
DTV, Peters, Julie Anne
München 2006.

 

Überall auf der Welt.
Coming-out-Geschichten.
Lesben van Dijk, Lutz
Berlin 2002.

 

Geschichte/ Politik

Stop Trans*-Pathologisierung.
Berliner Beiträge für eine internationale Kampagne.
Alex, Anne
AG SPAK Bücher 2012
3. Auflage

 

Gleich und anders.
Eine globale Geschichte der Homosexualität.
Aldrich, Robert
Hamburg 2007.

 

Das Recht, anders zu sein.
Dudek, Harnisch, Haag, Hanenkamp, Körner, de la Motte-Sherman (Hg.)
Berlin 2007 (4. Überarbeitete Auflage)

 

Goodbye to Berlin.
100 Jahre Schwulenbewegung.
Schwules Museum/ Akademie der Künste (Hg.)
Berlin 1997.

 

Homosexualität und Religion

Homosexuell.
Das Buch für homosexuell Liebende, ihre Angehörigen und ihre Gegner.
Wiedemann, Hans-Georg
Stuttgart 2005.

 

Islam und Homosexualität.
Boschow, Michael/ Marbach, Rainer (Hg.)
Hamburg 2003.

 

Jugendliteratur, die wir empfehlen können

Küsse in Pink
Pommerenke, Silvy Krug & Schadenberg,
Berlin 2008

 

Wir liebe wen wir wollen
Bass, Ellen und Kaufmann, Kate Orlanda,
Berlin 1999

 

Boy2girl
Blacker, Terence
Gulliver, 2006

 

Jenny mit O
Fessel, Karen-Susan
Querverlag, Berlin 2005

 

Luna
Peters, Julie Anne DTV,
München 2006

 

Am I blue?
14 Storie von der anderen Liebe
Bauer, Marion Dane (Hrsg.)
Carlsen, Hamburg 1996

 

Sterne im Bauch
Beerlage, Ahima Krug & Schadenberg,
Berlin, 1998

 

Die Mitte der Welt
Steinhöfel, Andreas Carlsen,
Hamburg 1998

 

[Trennlinie gestrichelt][/Trennlinie gestrichelt]

 

Bücher / Veröffentlichungen

Mitten ins Herz – Eine Mutter erzählt vom Coming-Out Ihres Sohnes

Dew, Robb Forman, Hamburg, 1994


Mein Sohn liebt Männer

Zinn Dorit, Frankfurt am Main, 1992


Mein Kind ist so und nicht anders

Anke Bartels


Schwule, Lesben, Bisexuelle – Lebensweisen, Vorurteile, Einsichten

Udo Rauchfleisch, Göttingen, 1994


Jugendhilfe und gleichgeschlechtliche Orientierung

Thomas Hofsäss, Berlin, 1999


Lesbische Mädchen – schwule Jungen, Neue Chancen – alte Zwänge

Sabine Hark, Expertise zum 7. Kinder und Jugendbericht der Landesregierung NRW
(kostenlos zu bestellen beim Ministerium für Frauen, Familie, Gesundheit und Soziales des Landes NRW)


Schwule Jugendliche: Ergebnisse der Lebenssituation, sozialen und sexuellen Identität

Biechele, U./ Reisbeck, G./ Keupp, H., Hannover, 2001
(zu beziehen über das Niedersächsische Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales)


Keine Angst, die beißen nicht

Stefan Timmermanns, 2003


Sexuelle Orientierung: Weg vom Denken in Schubladen

Meike Watzlawick, 2009


Uferlos?: Jugendliche erleben sexuelle Orientierung

Meike Watzlawick, 2004


Sexualpädagogik der Vielfalt

Elisabeth Truider u.a., 2012


Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Queerformat, 2012


Sexuelle Vielfalt lernen

Lutz van Dijk / Barry van Driel, 2008


Links / Downloads

Beschluss der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter

Schwerin 2003, Herunterladen


Da fiel ich aus allen Wolken

Broschüre des Sozialministerium Hessen, Herunterladen


Heterosexuell? Homosexuell? Sexuelle Orientierung und Coming-Out … verstehen, akzeptieren, leben

Broschüre für Eltern der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Herunterladen


Mein Kind ist das beste was mir je passiert ist

Broschüre von queerformat, Herunterladen


facebook