Sexuelle Orientierung und den Abbau von Homophobie, sowie geschlechtliche identität und den abbau von trans*phobie
zum Thema der Jugendarbeit machen, ist Aufgabe der Fachberatungsstelle „gerne anders NRW“.

Wir unterstützen Fachkräfte, Einrichtungen, freie Träger und Kommunen darin, junge Lesben, Schwule und Bisexuelle sowie Trans*personen verstärkt als Zielgruppe der Jugendarbeit in den Blick zu nehmen, bedarfsgerechte Angebote für sie zu gestalten, Zugangsbarrieren bei bestehenden Angeboten abzubauen und Maßnahmen zum Abbau gegen Heterosexismus und Homophobie sowie Trans*phobie zu ergreifen.

Neben Workshops und Seminare zur Sensibilisierung und Weiterbildung, beraten wir Sie gern konkret im Hinblick auf Ihre Situation und Fragestellung.

 

 

News

  • Weiterhin erreichbar!! (30. April 2020)

    Es hat etwas gedauert, bis wir ein sicheres System für einen Videochat gefunden haben, der viele unserer Erwartungen erfüllt. Jetzt arbeiten wir auf Hochtouren daran unsere Angebote den technischen Gegebenheiten anzupassen. Bis wir also tatsächlich Webinare anbieten können, wird es noch ein bisschen dauern aber bis dahin sind wir auf jeden Fall telefonisch, per Mail […]
  • inter-nrw.de (15. März 2020)

    Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration hat zusammen mit der Ruhr Universität Bochum die Internetseite www.inter-nrw.de ins Leben gerufen. Unter den Rubriken „Inter* Menschen“, „Eltern Angehörige“, „Freund*innen“, „Pädagog*innen“, „Medizinisches Fachpersonal“ und „Journalist*innen Interessierte“ sind zahlreiche Informationen zu finden. www.inter-nrw.de
  • Drittes Regenbogenparlament „Akzeptanz für LSBTI* in Jugendarbeit und Bildung“ – 07.09.2019 (2. März 2020)

    An der Universität Hamburg fand am 07.09.2019 das Dritte Regenbogenparlament „Akzeptanz für LSBTI* in Jugendarbeit und Bildung“statt. Es diskutierten Fach- und Lehrkräfte aus den Bereichen Bildung, Kinder-und Jugendhilfe, Verwaltung und Jugendverbandsarbeit sowie Politiker*innen, Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen aus dem Inland und Ausland darüber, wie Regenbogenkompetenz in die Arbeit implementiert werden kann. In ihrem Vortrag „Queering Jugendarbeit […]
  • Abschiedsgruss Nele Ulmer (18. Dezember 2019)

    Liebe Besuchenden, Kolleg_innen und Freund_innen der Fachstelle „gerne anders!“ und der together-Jugendtreffs, leider verlasse ich „gerne anders!“ im Jahr 2020 aus persönlichen Gründen und werde in meine Heimat zurück ziehen. Diese Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen – meine Arbeit hat mir immer viel Freude bereitet und ich bedanke mich bei allen Besuchenden, Kolleg_innen und Kooperationspartner_innen […]
  • Online-Befragung „Trans* in NRW 2019“ (27. November 2019)

    Liebe trans* Menschen und Verbündete in NRW, wir möchten euch hiermit auf die Befragung „Trans* in NRW 2019“ aufmerksam machen. https://www.umbuzoo.de/q/TransinNRW2019/de/ Die Befragung wird von der Landeskoordination Trans* NRW und vom Netzwerk Geschlechtliche Vielfalt Trans* NRW (NGVT* NRW) e.V. durchgeführt. Die Landeskoordination Trans* NRW ist eine landesweite Fachstelle zu geschlechtlicher Vielfalt. Sie unterstützt Gruppen und […]
  • „gerne anders!“ beim der Jugendfeuerwehr im Hochsauerlandkreis (11. November 2019)

  • “Das Asylverfahren als LSBTI*”: Ein Erklärfilm von gerne anders! (25. Oktober 2019)

  • LSBTI* und Flucht- ist das überhaupt ein Thema für die Geflüchtetenhilfe? (17. Oktober 2019)

    2015 wird oft als „Jahr der Migration“ bezeichnet. Migration und Flucht waren damals natürlich keinesfalls neue Themen, auch wenn in diesem Jahr die Zahl an Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind um Asyl zu beantragen besonders hoch war. Gerade in diesem Jahr war die gesellschaftspolitische und mediale Auseinandersetzung mit den Themen Flucht und Asyl […]
  • „gerne anders!“ Fachtag 2019 (7. Oktober 2019)

    GESCHICHTE(N) – sexuelle & geschlechtliche Vielfalt in der Jugendhilfe 50 Jahre ist es her, dass sich in der Christopherstreet in New York LSBTI* Menschen gegen willkürliche Polizeirazzien zur Wehr und damit eine weltweite Bewegung in Gang setzten. In diesen 50 Jahren haben Bisexuelle, Lesben und Schwule, Inter* und Trans*Menschen, meist trotz massiver persönlicher Risiken, teilweise […]
  • Stellenausschreibungen SVLS e.V. & „gerne anders!“ (4. Oktober 2019)