Sexuelle Orientierung und den Abbau von Homofeindlichkeit, sowie geschlechtliche identität und den abbau von trans*- und Inter*feindlichkeit
zum Thema der Jugendarbeit machen, ist Aufgabe der NRW Fachberatungsstelle „gerne anders!“.

Wir unterstützen Fachkräfte, Einrichtungen, freie Träger und Kommunen darin, junge Lesben, Schwule und Bisexuelle sowie Trans*- und Inter*personen (LSBT*I*) verstärkt als Zielgruppe der Jugendarbeit in den Blick zu nehmen, bedarfsgerechte Angebote für sie zu gestalten, Zugangsbarrieren bei bestehenden Angeboten abzubauen und Maßnahmen zum Abbau gegen Hetero- und Cisnormativität sowie LSBT*I*feindlichkeit zu ergreifen.

Neben Workshops und Seminare zur Sensibilisierung und Weiterbildung, beraten wir Sie gern konkret im Hinblick auf Ihre Situation und Fragestellung.

 

 

News

  • „Zusammenhänge erkennen – Praxis reflektieren“ – Fortbildung am 25.04. (26. Februar 2024)

    Junge Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*, inter* & nicht-binäre Personen in den Blick nehmen Donnerstag 25.04.2024 / 10:30-17:00 Uhr Ort: Hans-Böckler-Platz, 45468 Mülheim an der Ruhr (unten im Forum / Ecke Eppinghofer Str. & Dickswall) Junge Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*, inter* & nicht-binäre Personen (LSBTIN*) werden meist übersehen und kommen in der Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit / […]
  • Rückblick auf den Fachtag „Junge LSBTI* – Liebe, Sex & Jugendhilfe“ (3. November 2023)

    Ein erfolgreicher Rückblick auf den Fachtag „Junge LSBTI* – Liebe, Sex & Jugendhilfe“. Denn schon Wochen vorher war der Fachtag der NRW-Fachberatungsstelle „gerne anders!“ restlos ausgebucht. Die Veanstaltung versprach den Besuchenden, alle Fragen rund um das Thema „Liebe, Sex und Jugendhilfe“ zu beantworten. Die große Frage ist: hat das geklappt? Sicher ist: am 02. November […]
  • Erinnern Sie an den Trans* Day of Remembrance (30. Oktober 2023)

    Erinnern Sie an den Trans* Day of Remembrance (TDoR)! Am 20. November findet immer wieder der TDoR statt, der in deutscher Übersetzung „Tag der Erinnerung an die Opfer von Trans*feindlichkeit“ bedeutet. Trans*menschen sind Personen, die sich dem Geschlecht, das ihnen ber der Geburt zugewiesen wurde, nicht zugehörig fühlen. Die Geschlechtsidentität, also das innere, gefühlte Geschlecht […]
  • together sucht Verstärkung (17. Oktober 2023)

    Mit Angeboten der Jugendarbeit richten sich die together Jugendprojekte an junge Lesben, Schwule, Bisexuelle sowie trans*, inter* und  nicht-binäre Jugendlichen zwischen 14 und 26 Jahren. Vielfältige, durch Kommunen und Land NRW geförderte Angebote bieten den  Zielgruppen zahlreiche Möglichkeiten für Kontakt, Austausch, Freizeitgestaltung, Engagement und Ehrenamt. Hierbei werden sie  unterstützt und gefördert durch ein Team professioneller […]
  • „gerne anders!“ ist auf der Suche nach neuen Menschen (17. Oktober 2023)

    „gerne anders!“ berät, sensibilisiert und bildet Fachkräfte und Träger:innen von Jugend(sozial)arbeit und Jugendhilfe zu Themen der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt fort. Die landesgeförderte Fachberatungsstelle mit Sitz in Mülheim an der Ruhr ist landesweit tätig. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort oder später: Fachberater:in / Fachreferent:in in Vollzeit (Teilzeit ab 20 Wochenstunden möglich Sie […]
  • Wieder einmal Jugendarbeiter*innen fit gemacht (29. September 2023)

    Wieder einmal haben wir (zukunftige) Jugendarbeiter*innen fit gemacht. Dafür bedarf es keines sportlichen Trainings – sondern vielmehr Kenntnisse über die Lebenswelten von LSBTI* Jugendlichen. Denn genau darum ging es in der „gerne anders!“ Weiterbildung. In der zweiten Weiterbildung „Fit für die Jugendarbeit“ haben wir die Teilnehmenden auf das Arbeiten mit LSBTI* Jugendlichen vorbereitet. Schon letztes […]
  • „Junge LSBTI* – Liebe, Sex & Jugendhilfe“ (21. September 2023)

    11. „gerne anders!“- Fachtag / 02.11.23 / Depot Talstr. Aachen In Kooperation mit der Stadt Aachen und dem Zentrum für Soziale Arbeit Burtscheid und dem Knutschfleck e.V. in Aachen organisieren wir unseren 11. Fachtag. Dieses Mal beschäftigen wir uns mit dem Thema „Junge LSBTI* – Liebe, Sex & Jugendhilfe“. Worum geht es dieses Jahr? Sexualität […]
  • SAVE THE DATE – Fachtag am 02. November (3. Juli 2023)

    SAVE THE DATE – wir freuen uns, Ihnen den diesjährigen Fachtag am 02. November 2023 ankündigen zu dürfen. In Zusammenarbeit mit der Stadt Aachen und dem Zentrum für Soziale Arbeit Burtscheid in Aachen organisieren wir, die NRW-Fachberatungsstelle „gerne anders!“, unseren 11. Fachtag. Dieses Mal beschäftigen wir uns mit dem Thema „Junge LSBTI* – Liebe, Sex […]
  • IDAHOBI*T* 2023: Bedeutung für die Jugendarbeit (16. Mai 2023)

    Der IDAHOBI*T* steht vor der Tür und spielt eine entscheidende Rolle in der Jugendarbeit. Lest weiter, um mehr über die Bedeutung des IDAHOBI*T* für die Jugendarbeit zu erfahren! Der internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*feindlichkeit, initiiert im Jahr 2004, widmet sich weltweit der Bekämpfung von Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung, Geschlechtsidentität und geschlechtlichen […]
  • Methodenplakat zum IDAHOBI*T* 2023 (27. April 2023)

    Diskriminierung macht krank. Um das in der Jugendarbeit zu thematisieren können Sie zum diesjährigen IDAHOBIT Tag unser Methodenplakat und das Spiel "Nimm Zwei" nutzen.