Sexuelle Orientierung und den Abbau von Homophobie, sowie geschlechtliche identität und den abbau von trans*phobie
zum Thema der Jugendarbeit machen, ist Aufgabe der Fachberatungsstelle „gerne anders NRW“.

Wir unterstützen Fachkräfte, Einrichtungen, freie Träger und Kommunen darin, junge Lesben, Schwule und Bisexuelle sowie Trans*personen verstärkt als Zielgruppe der Jugendarbeit in den Blick zu nehmen, bedarfsgerechte Angebote für sie zu gestalten, Zugangsbarrieren bei bestehenden Angeboten abzubauen und Maßnahmen zum Abbau gegen Heterosexismus und Homophobie sowie Trans*phobie zu ergreifen.

Neben Workshops und Seminare zur Sensibilisierung und Weiterbildung, beraten wir Sie gern konkret im Hinblick auf Ihre Situation und Fragestellung.

 

 

News

  • Online – Fortbildungsreihe im Februar / März 2021 (11. November 2020)

    Da wir ja alle nicht wissen, wie sich die momentane Situation weiter entwickelt, haben wir beschlossen die Erfahrungen aus diesem doch sehr ungewöhnlichen Jahr zu nutzen und eine Online – Fortbildungsreihe konzeptioniert  . Die Themen sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität sind sehr komplex und die Aufmerksamkeitsspanne bei Online-Seminaren überschreitet die 90 Minuten kaum. Deshalb haben […]
  • JUGEND, SEXUALITÄT & TRANS*WEGE (28. Oktober 2020)

    Besondere Zeiten – besonderer Fachtag. Unter strengen Hygienemaßnahmen konnte „gerne anders!“ auch in diesem sehr außergewöhnlich Jahr den jährlichen Fachtag zum 8. Mal durchführen. Unter dem Motto JUGEND, SEXUALITÄT & TRANS*WEGE nahmen rund 60 Personen live im Kurhaus Bad Hamm teil und ca. 25 weitere Personen haben die Grußworte und Referate über den Live-Stream verfolgt. […]
  • Livestream zum Fachtag Jugend, Sexualität und Trans*Wege (25. Oktober 2020)

    Wie bereits angekündigt können Sie den Fachtag am Montag, 26.10.2020, auch live verfolgen. Sie finden den Livestream Montag Morgen unter folgender Adresse: https://www.youtube.com/channel/UC5cciGvhByYOJtw0iDUmKzA Wir hoffen, dass die Technik uns keine Probleme bereitet und alle Zuschauenden problemlos teilnehmen können. Sie können für die Fragerunden gerne Ihre Fragen in den Livechat schreiben. Bitte haben Sie Verständnis, dass […]
  • Info zum Fachtag JUGEND, SEXUALITÄT & TRANS*WEGE (20. Oktober 2020)

    Da uns der persönlich Austausch wichtig ist, ist es weiterhin unser Ziel den Fachtag (fast) wie geplant durchzuführen. Hamm ist zwar, wie viele andere Städte auch, Risikogebiet aber bisher sind keine Regelungen getroffen, die die Veranstaltung verhindern, die Situation bleibt aber dynamisch. Sollten sich Änderungen ergeben werden wir die Angemeldeten ggf. sehr kurzfristig per Email […]
  • 8. Fachtag – Jugend, Sexualität & Trans*wege (24. September 2020)

    26.10.2020 / 9:30 – 16:00 Uhr / Kurhaus Hamm Sexualität – für junge Menschen zentrales Thema: alles neu, anders, spannend und herausfordernd; besonders für junge Trans*. Die schönste Nebensache der Welt sollte eigentlich alle bereichern; vielfältige Möglichkeiten, jedem Menschen die Chance bieten selbstbewusst und zufrieden den individuellen Weg zu leben. Tabus begünstigen das Geheimnisvolle, aber […]
  • Methodenplakat zum Coming-Out-Day 2020 (15. September 2020)

    Sexualität ist für Jugendliche ein spannendes, prickelndes aber oft auch beängstigendes Thema. Sie sind aufgeregt und verunsichert, neugierig und ängstlich, sie hören Halbwahrheiten und Mythen, sie haben Fragen! Besonders dann, wenn sie sich sich für Sexualität interessieren, die nicht hetero und nicht zweigeschlechtlich ist. Aber an wen können sie diese Fragen stellen? Wann und wie […]
  • „gerne anders!“ Fachtag 2020 – „Jugend, Sexualität & Trans*wege“ (6. Juli 2020)

    In diesem Jahr organisieren wir den 8. Fachtag der NRW-Fachberatungsstelle „gerne anders!“ am 26.10.2020 in Hamm. Gerne können Sie sich diesen Termin schon einmal vormerken. Das Save The Dat als pdf finden Sie >>HIER<< Weitere Informationen finden Sie hier in Kürze.
  • SVLS e.V. sucht Verstärkung (4. Juli 2020)

  • Weiterhin erreichbar!! (30. April 2020)

    Es hat etwas gedauert, bis wir ein sicheres System für einen Videochat gefunden haben, der viele unserer Erwartungen erfüllt. Jetzt arbeiten wir auf Hochtouren daran unsere Angebote den technischen Gegebenheiten anzupassen. Bis wir also tatsächlich Webinare anbieten können, wird es noch ein bisschen dauern aber bis dahin sind wir auf jeden Fall telefonisch, per Mail […]
  • inter-nrw.de (15. März 2020)

    Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration hat zusammen mit der Ruhr Universität Bochum die Internetseite www.inter-nrw.de ins Leben gerufen. Unter den Rubriken „Inter* Menschen“, „Eltern Angehörige“, „Freund*innen“, „Pädagog*innen“, „Medizinisches Fachpersonal“ und „Journalist*innen Interessierte“ sind zahlreiche Informationen zu finden. www.inter-nrw.de